Bodenleger News & Blog

Zurück zum Ursprung – Bodentrends 2016

Die neuen Bodentrends von der Bodenbelagmesse Domotex in diesem Jahr bauen auf den Themen Natur und Nachhaltigkeit auf. Die Naturfarben Beige, Braun und diverse Grüntöne sind heuer stark verbreitet unter den Herstellern. Die neuen Böden mit Landschaft und Aquarellstil Mustern sind ein Must-have für jeden Haushalt.

Holz und Parkett

naglowekmain2
Parkettboden
(Quelle: http://www.barlinek.com.pl/pl/f/v/4305/naglowekmain2.jpg)

 

Beim Thema Holzböden verläuft der Bodentrend in Richtung Nachhaltigkeit. Mischung verschiedener Holzarten und die Wiederverwertung von Fundhölzern aus alten Kirchen und Fabriken wird von Herstellern in diesem Jahr forciert. Der Bodentrend für Parkett – es werden großteils nur heimische Hölzer zur Herstellung verwendet. 

Vinyl löst PVC ab

Allura_Premium_W60235
Designerboden
(Quelle: http://www.forbo.com/flooring/de-de/produkte/designbelaege/allura-material-expressions/bagjkt)
 

Auch die Designerböden setzen sich immer häufiger am Markt durch, da man sie von echten Holzböden kaum unterscheiden kann. Um beim Thema Nachhaltigkeit zu bleiben, verzichten die Designer auf das umweltschädliche PVC und ersetzen es mit Vinyl. Designerböden gehören auch heuer zu den Bodentrends, da sie sehr robust und pflegeleicht sind. Weiters sehen die Designs z.B. Holzmaserung nahezu perfekt aus und lassen sich weitaus unkomplizierter verlegen als gewöhnlicher Parkett.

 

(Quelle-Text: http://www.tb-guide.de/ratgeber/wohnen/boden-trends-2016-diese-naturerlebnisse-sind-neu)
(Quelle-Beitragsbild: https://pixabay.com/de/wald-natur-b%C3%A4ume-rinde-baum-321959/)